Online buchen

Ostern im Oberharz 2019

Auch im Harz wird Ostern gefeiert. Verschiedene Orte im Harz veranstalten Osterfeuer oder auch kunterbunte Oster-Familienveranstaltungen. Ostern kann also schon tagsüber im Harz beginnen. Es werden Ostereier gesucht - vielleicht können Sie auch beim Suchen einen Blick auf den Osterhasen erhaschen. Vielerorts gibt es auch Mal- und Bastelstationen, an denen die Kinder die Eier mit bunten Farben verzieren und frühlingshafte Osterdekorationen basteln können. Abends können Sie sich am knisternden Osterfeuer versammeln und in gemütlicher Atmosphäre die lodernden Flammen beobachten. Verschiedene Stände bieten Leckereien, so dass Sie nicht nur Ostereier verputzen müssen. Bei den Osterveranstaltungen im Oberharz ist Spaß für die ganze Familie garantiert.

Osterfeuer im Harz

Auch in diesem Jahr werden im Oberharz am Ostersamstag, den 20.4.2019, die Osterfeuer angezündet.

Wie fast überall, ist es auch hier im Harz Brauch, am Ostersamstag die Osterfeuer auf den Höhen zu entzünden. Aus alter Tradition heraus wird damit der Sieg der Sonne über den Winter gefeiert. Da die Sonne als Fruchtbarkeitssymbol gilt, wird mit den Osterfeuern der Beginn neuen
Lebens gefeiert. Dazu wurde auch anschließend die Asche als Dünger auf den Feldern verstreut.

Außerdem hat das Fackelschwingen im Harz eine lange Tradition. Deren Ursprung geht bis in das
11. Jahrhundert zurück. Damals wurden die Feuer im heimischen Herd gelöscht, bevor man sich zum Osterfeuer aufmachte. Dort entzündete man seine Fackel, um das Feuer im Herd wieder neu zu entfachen. Mit den rußigen Händen wurden dann noch die Gesichter der übrigen Zuschauer geschwärzt. Das sollte Glück und eine reiche Ernte bringen. Heutzutage bringt dieser Brauch vor allem den Kindern viel Spaß.

Freuen Sie sich auf ein gemütliches Besammensein an Ostern, bestaunen Sie das schöne Feuer, dass bei Einbruch der Dunkelheit angezündet wird und lassen Sie es sich gutgehen. Natürlich gibt es auch leckeres Essen und Getränke.

Oberharzer Osterfeuer im Überblick:

Clausthal-Zellerfeld

  • Osterfeuer auf den Höhen um Clausthal-Zellerfeld ab 19.30 Uhr.
  • Beginn bei Einbruch der Dämmerung, z. B. auf der Bockswieser Höhe oder auf dem Schützenplatz Clausthal.

Buntenbock

  • Osterfeuer am Brink / Schützenhaus.
  • Beginn bei Einbruch der Dämmerung.

Wildemann

  • Osterfeuer auf dem Gallenberg und Schützenplatz (Schützenplatz: Kleiner Kinder-Oster-Meiler)
  • Bei Einbruch der Dunkelheit

Altenau

  • Ab ca. 19.00 Uhr Osterfeuer auf der Skiwiese Rose mit den Bruchbergsängern, für das leibliche
    Wohl ist gesorgt.
  • Ab ca. 20.30 Uhr Osterfeuer auf der Wiese Nähe „Zum Treuen Friedrich“ (oberhalb der Schwefelquelle / hinter dem ehem. „Cafe Mengler“) Altenau

Schulenberg

  • Ab 19.00 Uhr Osterfeuer am kleinen Wiesenberg

Fackelwanderungen zum Osterfeuer

Fackelwanderung zum Osterfeuer auf der Rose in Altenau

  • Samstag, 20.04. um 18.30 Uhr   
  • Treff: Bruchbergsänger-Hütte, Große Oker, Fackeln sind vor Ort gegen Gebühr erhältlich!

Fackelwanderung mit dem Harzklub ZV Altenau e.V. zum Osterfeuer

  • Samstag. 20.04. um 19.30 Uhr
  • Fackelwanderung zum Osterfeuer des HZV-Altenau am „Treuen Friedrich“ (ca. 5 km),
  • Treff: Schulhof Rothenberger Straße, Strecke: nach Wetterlage,
  • Fackeln sind vor Ort gegen Gebühr erhältlich
  • Rückkehr: jeder für sich - ohne Führung
  • Taschenlampen nicht vergessen, zum Osterfeuer führen keine beleuchteten Wege!
  • Führung: Hans-Dieter Kleinewig - Mobilnr.: 0151-576 572 19

Osterwasserwanderung in Schuleberg

In Schulenberg wird noch ein schöner Brauch gepflegt - das Osterwasser holen!

Der Brauch besagt, es darf vom Wachwerden bis zum Erreichen der Quelle nicht gesprochen und nicht gelacht werden, so bleibt man das ganze Jahr gesund.

Am Ostersonntag, 21. April, treffen sich alle, die gesund bleiben wollen, vor dem Sonnenaufgang um 6 Uhr an der St.-Petri-Kapelle und wandern dann gemeinsam mit dem Harzklub-Zweigverein Schulenberg zu der Hubertusquelle bei Festenburg. Dort schöpft man Wasser aus der Quelle, trinkt es vor Ort oder füllt sich etwas ab und nimmt es mit nach Hause. Trinkbecher und Flasche sollten mitgebracht werden. Das Wasser der Hubertusquelle hat ganzjährig eine gleichbleibende Temperatur von acht Grad.

Ostereier-Wanderung in Altenau

Am Ostersonntag, den 21. April, findet um 14.30 Uhr eine Ostereierwanderung in Altenau statt. Die Wanderung ist für die ganze Famile und wird mit einem lustigen Ostereiersuchen verbunden. Da werden die Kinderaugen bestimmt strahlen.

  • Treff: Kurgastzentrum, Hüttenstraße 9,
  • Info: Tourist-Information Altenau, Hüttenstraße 9, Tel. 05328-80 20

Das könnte Sie auch interessieren