Altenauer Weidefest

Jedes Jahr wird in Altenau im Herbst traditionell das Weidefest gefeiert. Dabei wird dem Harzer Höhenvieh gehuldigt. Freuen Sie sich auf einen Nachmittag mit viel Vieh und voller Tradition.  

Es startet mit einem zünftigen Blaskonzert der Janitscharen Kapelle. Danach findet der Marsch der Herde vom Kunstberg zum Kleine-Oker-Park statt. 

Jodler, Peitschenkonzert und Viehtrieb

Im Kleine-Oker-Park ist an diesem Tag beim Weidefest in Altenau mächtig etwas los. Genießen Sie Kaffee und Kuchen, während inbrünstig gejodelt und mit Peitschen konzertiert wird. Seien Sie dabei, wenn der neue Kuhhirte ernannt wird und schauen Sie zu, wenn die Herde vom Kleine-Oker-Park wieder zum Kunstberg getrieben wird! 

©HofHerberger