Online buchen

Snowboarden im Harz

Unvergesslicher Snowboardspaß ist Ihnen auf sämtlichen Abfahrtspisten der Skigebiete im Oberharz garantiert. Als Anfänger können Sie auf dem Matthias-Schmidt-Berg in Sankt Andreasberg ihr Fahrgeschick erst einmal auf flachem Übungsgelände ausbauen, während Sie als Könner den Berg in weiten Schwüngen hinunter boarden oder sich mit Ihrem Snowboard auf bucklige Abschnitte wagen können.

Vielseitige Snowboard-Strecken

Im Skistadion auf dem Sonnenberg können die Freestyler unter den Snowboardern im Funpark ihre Tricks und Sprünge auf A-Frame-Box, Flat-Box, Soft-Box, Rails und Kicker verfeinern. Ein Traum für jeden Snowboarder ist das Ski-Alpinum Schulenberg. Hier finden Sie die wildeste Boarderstrecke im Oberharz: Boardertown 667 Harz.

Snowboardfahren leicht gemacht

Wenn Sie gerne im Oberharz Snowboarden möchten, es aber noch nie gemacht haben und auch keine passendes Snowboard-Equipment haben, ist das kein Problem. Die Oberharzer Skiverleihe helfen Ihnen gerne mit dem richtigen Board und passenden Boots weiter. Damit Sie dann auch schnell die ersten Pisten gekonnt hinunterfahren können, gibt es verschiedenen Skischulen. Die Ski- und Snowboardlehrer helfen Ihnen bei den Anfängen und zeigen Ihnen wie es geht. Natürlich können Sie auch in Fortgeschrittenenkursen Ihren Fahrstil verbessern und coole Tricks lernen.

Skigebiete im Harz