Online buchen

Oberharzer Schlittenhunde Adventure

Der Termin für das nächste Schlittenhunde-Adventure im Winter 2021 wird in Kürze bekanntgegeben.

Vorfreude auf das Schlittenhunde-Adventure & Indian Summer Race Oberharz

Die nächsten Events für alle Hundefreunde und vor allem Kenner der reinrassigen Schlittenhunde im Winter & Herbst 2021 im Oberharz sind schon gesichert. Das Indian Summer Race – das Wagenrennen der reinrassigen Schlittenhunde findet auch im nächsten Jahr wieder statt.

Programm des Oberharzer Schlittenhunde Adventure 2020

Das Oberharzer Schlittenhunde Adventure lockt am Wochenende 8. und 9. Februar 2020 wieder zahlreiche Besucher nach Clausthal-Zellerfeld im Oberharz. Sie können die Schlittenhunde aus nächster Nähe bestaunen und sogar mit Erlaubnis der Besitzer streicheln. Zudem können Sie Teil der spannenden Rennen sein und die Schlittenhundegespanne ordentlich anfeuern, wenn diese durch die verschneite Harzer Natur rasen.
 

In 2020 werden zwei Highlights für Teilnehmer und Zuschauer ergänzt. Es finden die Internationale Deutsche Meisterschaft sowie das Rennen um den "Harz-Pokal" in allen Klassen bei mindestens fünf Startern pro Klasse statt.

Beim Oberharzer Schlittenhunde Adventure messen sich "Hobbymusher" mit den Profis der Szene

Einige Spitzenteams der Deutschen und der Niederländischen Schlittenhunde-Nationalmannschaften werden beim Schlittenhunderennen 2020 dabei sein, aber auch viele „Hobbymusher“, die das Wettkampffieber ergriffen hat, werden mit ihren wunderschönen Schlittenhunden am Rennen teilnehmen.

Die Zuschauer dürfen sich auf  zahlreiche Schlittenhundegespanne mit vielen Schlittenhunden der Rassen Siberian Husky, Samojeden und Alaskan Malamuten freuen. Dabei werden nur reinrassige Schlittenhunde am Start sein. Der erfahrene Rennleiter Wolf-Dieter Polz wird auch in diesem Jahr wieder die Durchführung des Rennens übernehmen.

Anfahrt und Streckenplan

Anfahrt Seesen-Bad Grund:

  • die B243 und B242 bis K37 in Clausthal-Zellerfeld nehmen
  • K37 bis Goslarsche Str./B241 folgen
  • Rechts abbiegen auf Goslarsche Str./B241
  • Weiter auf B241
  • Rechts abbiegen auf Bahnhofstraße 
  • Dort befindet sich dann der Parkplatz, von dort aus dann ca 800m zu Fuß zu Bockswieser Höhe.

Von Osterode kommend:

  • bis Clausthal fahren,
  • auf der rechten Seite am Ortseingang befindet sich der Schützenplatz
  • hier können Sie parken und den Park & Ride-Service nutzen

Infos zum Oberharzer Schlittenhunderennen:

  • Beginn Samstag und Sonntag 10.30 Uhr
  • Tageskarte 6,00 € pro Person 
  • Wochenendticket für 9,00 €
  • Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Veranstaltungsort des Oberharzer Schlittenhunde Adventure:

  • Auf der Bockswieser Höhe am Ortseingang Zellerfeld

Feierliche Siegerehrung beim Schlittenhunde Adventure

Nach den spannenden Qualifikationsrennen an beiden Renntagen werden am Sonntag, den 09. Februar, gegen 15.30 Uhr der oder die Internationale Deutsche Meister/in im Rennen der reinrassigen Schlittenhunde bei der Siegerehrung vor Ort feierlich gekürt und außerdem der „Große Harz-Pokal“ an den Sieger bzw. die Siegerin übergeben. Dazu werden die schnellsten Schlittenhunde Teams aus Deutschland, aber auch international, in Clausthal-Zellerfeld erwartet.

Das Gelände auf der Bockswieser Höhe

Das Renngelände auf der Bockswieser Höhe wird für das Rennen in ein wahres Winterparadies mit einer Top-Rennstrecke sowie angrenzendem Wintererlebnismarkt mit Verkaufs- und Genussständen ausgebaut. Die Strecke bleibt gegenüber den Vorjahren unverändert, so dass alle Zuschauer die Starts und Zieleinläufe gleichzeitig verfolgen und den gesamten Rennkurs ideal überblicken können. Wir freuen uns auf ein unvergessliches Erlebnis in einer der schönsten Regionen Deutschlands, dem Oberharz.

Hunde von Besuchern sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht gestattet!

Vielen Dank an die Unterstützer des Oberharzer Schlittenhunde Adventures

Das Schlittenhunde Adventure Oberharz 2020 wird unterstützt vom Clausthal-Zellerfelder Hotel Zum Harzer und von den Stadtwerken Clausthal-Zellerfeld. Zahlreiche ehrenamtliche Akteure und Vereine, darunter die Feuerwehr, THW und DRK, unterstützen die Veranstaltung und setzen sich für die Sicherheit von Mensch und Tier an beiden Tagen aktiv ein.

Urlaubsangebote

Es wurden keine passenden Angebote gefunden.