Wir helfen Ihnen gerne

Tourist-Informationen Oberharz

Büro Altenau:

Hüttenstraße 9
38707 Altenau
Tel.: +49 (0) 5328 802-0
Fax: +49 (0) 5328 802-38

E-Mail: info(at)oberharz.de

Haus im Tann

Ferienzimmer/Privatzimmer
Wildemann +49-5323-6164 Personen (max): 2 Haustiere erlaubt: Nein Entfernung zum Wanderweg: 100m Entfernung zum Skigebiet: 7km Entfernung zur Loipe: 100m

Verbringen Sie Ihren Urlaub im Haus im Tann in Wildemann im schönen Oberharz.

Das Haus liegt ruhig direkt an Kurpark und ehemaligem Kurhaus. Nicht weit entfernt befinden sich Freibad, Rodelbahn und Skiloipe. Die Nichtraucherpension uhat ganzjährig geöffnet.

Alle Zimmer verfügen über Dusche/WC.
 
Bei uns finden Sie wirkliche Ruhe und Erholung. Das Haus bietet Ihnen Unterkunft im Doppel- oder Einzelzimmer. Alles ist auf Ihre individuellen Wünsche zugeschnitten. Hier herrscht nicht die unpersönliche Anonymität der Großstadt, sondern die persönliche Ansprache und Betreuung durch Ihre Gastgeber.
 
Unsere Ausstattung: Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Kabel-TV und Kühlschrank.
Im Garten finden Sie auf der Liegewiese bequeme Sitz- und Liegemöbel sowie eine schattige Laube.
 
Unser Haus ist Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen.
 
Lassen Sie sich schon am Morgen mit einem reichhaltigen Frühstück verwöhnen.

So fängt jeder Urlaubstag gut an. Die Erholung kann beginnen.

Visitenkarte

Ausstattung

Allgemein

Nichtraucherhaus, radfreundlich, wanderfreundlich

Außenanlagen

Garten zur Nutzung, Parkplatz, Sitzecke im Garten

Essen & Trinken

Grillmöglichkeit

Lage

Genießen Sie Ihren Harz-Urlaub in der eingebettet zwischen Innerste- und Spiegeltal liegenden Bergstadt Wildemann (380m – 615m) im Harz (20 km von der Kaiserstadt Goslar und 7 km von der Bergstadt und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld entfernt), die ihren Namen der alten Sage vom „Wilden Mann“ verdankt. Der „Wilde Mann“, ein geheimnisvoller Hüne, soll in einer Höhle im Wald gehaust und den Argwohn der ersten Bergleute erregt haben, die sich hier ansiedelten.
In Wildemanns Besucherbergwerk 19-Lachter-Stollen, gewinnen Sie einen Einblick in die große Bergbauhistorie des Oberharzes und in die Arbeitsverhältnisse der damaligen Zeit. Die für Groß und Klein beeindruckende Führung bringt die Besucher in die Tiefe des Berges bis zur Schachtanlage Ernst-August und zum gewaltigen untertägigen Kehrrad.
Rings um Wildemann erwarten Sie zahlreiche einladende Wanderwege und stille Seitentäler. Zudem laden Sie idyllische gelegene Teiche zum Angeln und Baden ein.
Wintersportler sind in und um Wildemann ganz in ihrem Element, denn sie können sich auf eine 800 Meter lange Rodelbahn, Langlaufloipen und geräumte Winterwanderwege freuen.
Für die besonders heißen Tage bietet Wildemann natürlich auch ein eigenes Schwimmbad. Das Freibad Wildemann inmitten unberührter Natur bietet ausreichend Platz zur Entspannung.
Oberhalb des Innerste- und Grumbachtals ragt Wildemanns hübsche Maria-Magdalenen-Kirche empor. Das 1915 geweihte Gotteshaus ist bereits das dritte Gebäude an dieser Stelle, an der erstmals 1542 eine Kirche errichtet wurde. Sehenswert ist die Maria-Magdalenen-Kirche vor allem wegen ihres hölzernen Innenausbaus mit kunstvollen Schnitzereien und Deckenmalereien.

Im Hundeparadies in Wildemann im Oberharz sind Sie mit Ihrem besten Freund herzlich willkommen! Im Hundewald, einem ca. 3000 qm großen Gelände, das Tag und Nacht zugänglich ist, können Sie mit Ihrem Hund toben und neue Hundefreundschaften schließen. Seit 2009 gibt es dieses entwildete Gebiet im Schwarzewald in Wildemann.

Entfernungen

zur Badestelle/Gewässer 100m
zur Bergbahn/Seilbahn 7km
zum (Kur-)Park/Wald 50m
zum Zentrum 600m
zur Messe 100km
zur Tourist-Information 600m
zum Bahnhof 30km
zum Flughafen 100km
zur Autobahn 30km
Höhe über dem Meeresspiegel 500m
zur Loipe 100m
zum Skigebiet 7km
zum Golfplatz 40km
zum Wanderweg 100m
zur Bushaltestelle 600m
zum Krankenhaus/Klinik 7km
zum Geldautomaten/Bank 800m
zum Supermarkt 800m
zur Therme 20km
zum Radweg 1,2km
zum Schwimm-/Spaßbad 7km
zum Restaurant 800m
zum Arzt 500m