Wir helfen Ihnen gerne

Tourist-Informationen Oberharz

Büro Altenau:

Hüttenstraße 9
38707 Altenau
Tel.: +49 (0) 5328 802-0
Fax: +49 (0) 5328 802-38

E-Mail: info(at)oberharz.de

Gästehaus Tannenhof

Pension/Gästehaus
Buntenbock +49-5323-9822665 Personen (max): 4 Haustiere erlaubt: Nein Entfernung zum Wanderweg: 20m Entfernung zum Skigebiet: 5km Entfernung zur Loipe: 600m

Im Gästehaus Tannenhof sind 9 Doppelzimmer untergebracht. Die Appartements sind für zwei Personen eingerichtet und bieten einen Wohn-Schlafraum mit Zugang zur Terrasse, Dusche/WC und eine Küchenzeile. Das Gästehaus in Buntenbock liegt unmittelbar am Prinzenteich, in bester Lage zum Wandern, Baden, Angeln oder Langlauf. Hier befindet sich auch das Gasthaus "Alte Ziegelhütte" mit deutscher Küche - reichhaltig und preiswert. Auf Wunsch wird Ihnen hier Voll- oder Halbpension angeboten.

Das Haus ist für Wanderungen ein idealer Ausgangspunkt: Wälder und Wanderwege beginnen unmittelbar am Haus, den "Harzer Hexenstieg" erreichen Sie in ca. 20 Minuten. Clausthal-Zellerfeld erreicht man mit dem Auto in 3-5 Minuten, die Nachbarstadt Osterode liegt in einer Entfernung von ca. 10 Minuten.

Im Winter finden Sie in unmittelbarer Nähe des Hauses eine beleuchtete Loipe. Oder Sie nutzen die zahlreichen Loipen rund um Clausthal-Zellerfeld. Für die Fans der Abfahrt bieten die umliegenden Orte Altenau-Torfhaus oder St. Andreasberg zahlreiche Abfahrtshänge mit Liftbetrieb.

Visitenkarte ab 50€

Ausstattung

Allgemein

radfreundlich, für Monteure geeignet, wanderfreundlich

Außenanlagen

Garten zur Nutzung, Parkplatz, Fahrradunterstellmöglichkeit

Essen & Trinken

Biergarten, Grillmöglichkeit, Frühstück möglich

Service

Kreditkarten, z_Internet im öff. Bereich, EC-Karten

Lage

Buntenbock im Oberharz!
Buntenbock, als Ortsteil der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld im Landkreis Goslar, liegt auf 530 – 600 m.ü.NN fern ab vom Durchgangsverkehr in idyllischer Natur.
Wandern Sie durch Buntenbocks Teich- und Bergwiesenlandschaften im Naturpark Harz und erleben Sie das UNESCO Weltkulturerbe „Oberharzer Wasserwirtschaft“ hautnah.
Die unmittelbare Lage des ehemaligen Fuhrherrendorfes, am Harzer-Hexen-Stieg, Försterstieg und an den Mountainbike-Strecken der Volksbank-ARENA Harz, bietet Aktivurlaub pur.
Für alle Wintersportler hält Buntenbock ein gepflegtes Loipennetz und einen Rodelhang vor

Entfernungen

zur Badestelle/Gewässer 200m
zur Bergbahn/Seilbahn 500m
zum (Kur-)Park/Wald 1km
zum Zentrum 1,5km
zur Messe 100km
zur Tourist-Information 4,5km
zum Bahnhof 24km
zum Flughafen 100km
zur Autobahn 29km
Höhe über dem Meeresspiegel 500m
zur Loipe 600m
zum Skigebiet 5km
zum Golfplatz 29km
zum Wanderweg 20m
zur Bushaltestelle 100m
zum Krankenhaus/Klinik 3km
zum Geldautomaten/Bank 3km
zum Bäcker 3km
zum Supermarkt 3km
zur Therme 12km
zum Radweg 100m
zum Schwimm-/Spaßbad 3km
zum Restaurant 10m
zum Arzt 3km