Online buchen

Ferien-Programm 2021 im Oberharz Vielfältiges Ferienprogramm für die Herbstferien für Kinder und Erwachsene

In den Herbstferien bieten die Oberharzer Orte ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein. Es erwarten Sie verschiedene Angebote für Groß und Klein.

Aufgrund der Corona Pandemie wird das Angebot in diesem Jahr etwas kleiner sein. Trotzdem wird es im Oberharz für Familien nicht langweilig. Erkunden Sie gemeinsam die Vielfalt des Harzes mit seine spannenden Natur, der Bergbaugeschichte, den vielen Badeseen und Schwimmbädern und Freizeitangeboten. Auch bei Regenwetter, gibt es im Oberharz jede Menge zu erleben.

Für Tipps und Anregungen stehen Ihnen die Tourist-Informationen Oberharz gerne zur Verfügung.

Ferienprogramm in Clausthal-Zellerfeld Ferienspaß für die ganze Familie

Schatzsuche für Familien                                        

Freuen Sie sich auf eine spannende Schatzsuche rund um Zellerfeld, entlang des Oberharzer Wasserregals zum Robinson-Spielplatz. Die Suche lohnt sich, denn es wartet auf Sie ein großer Eisbecher der Eisdiele Paesani.

  • Herbstferien: 20.10. & 27.10.2021 | jeweils um 14 Uhr
  • Treffpunkt: Tourist-Information Clausthal-Zellerfeld, Bergstr. 31, Tel. 05323 - 81024
  • Dauer: ca, 4,5 km, 2 Stunden
  • Anmeldung erforderlich, bis zum Vortag 18 Uhr
  • Preis: 6,00 € pro Kind ab 5 Jahren; 10,00 € pro Erwachsener     

Märchenwanderung – Harzer Sagenwanderung

Gehen Sie mit fachkundigen Welterbe-Guides auf eine spannende Entdeckungsreise in die Welt der Märchen und Sagen und selbstverständlich auch auf Erkundungstour durch die Oberharzer Wasserwirtschaft.

  • Herbstferien: 20.10. & 27.10.2021 | jeweils um 10 Uhr
  • Treffpunkt: Oberharzer Bergwerksmuseum, Bornhardstraße 16
  • Preis: Erwachsene  7,50 €; Kinder ab 5 Jahre 4,50 €
  • Anmeldung erforderlich unter Tel. 05323 – 98950

Ferienprogramm Torfhaus / Altenau

Leise Pfoten – Wilde Wege: der Wildkatze auf der Spur

22.10.21 um 14:00 Uhr

Die Wildkatze führt ein heimliches Leben im Nationalpark Harz. Auf leisen Pfoten durchstreift sie die Wälder auf der Suche nach ihrer Leibspeise, den Mäusen. In unserem Wildnis-Erlebnisgelände erkunden wir die Lebensweise der Wildkatze, was sie von der Hauskatze und dem Luchs unterscheidet und was sie benötigt, um sich auch in unserer Kulturlandschaft wohlzufühlen.

  • Treffpunkt: Altenau-Torfhaus, Nationalpark-Besucherzentrum
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
  • Anmeldung: 05320 331790 oder post(at)torfhaus.info

Der Ruf der Wildnis – kehren die Wölfe zurück in den Harz?

Dienstag, 19.10. & 26.10.21 jeweils um 10:00 Uhr

Wie kaum ein anderes Tier gilt der Wolf als Symbol der Wildnis. Unsere Exkursion führt uns auf die Wolfswarte, wo der Sage nach ein versteinerter Wolf die Jahrhunderte überdauert hat. Auf dem abenteuerlichen Weg durch die Bergwildnis des Nationalparks lernen wir die Lebensweise der Wölfe genauer kennen. Gibt es wieder Wölfe im Harz? Welches Verhältnis hatte und hat der Mensch zum Wolf? Etwas Trittsicherheit und Kondition erforderlich.

  • Treffpunkt: Altenau-Torfhaus, Nationalpark-Besucherzentrum
  • Dauer: ca. 4 Stunden
  • Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
  • Anmeldung: 05320 331790 oder post(at)torfhaus.info

Wir erforschen den wilden Wald – Naturerlebnis für Familien

Donnerstag, 21.10. & 28.10.21 jeweils um 10:00 Uhr

Wir streifen zusammen durch die Wildnis des Nationalparks Harz und erleben den Wald mit allen Sinnen. In unserem Wildnis-Erlebnisgelände entscheidet nur noch die Natur, was geschieht. Wir untersuchen das lebenswichtige Totholz und lernen spielerisch und experimentell den Kreislauf von Werden, Wachsen und Vergehen kennen.

  • Treffpunkt: Altenau-Torfhaus, Nationalpark-Besucherzentrum
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
  • Anmeldung: 05320 331790 oder post(at)torfhaus.info

Wilde Heimat – Ein Abenteuer mit Fuchs, Rothirsch und Meister Grimbart

Freitag, 8.10. & 29.10.21 jeweils um 14:00 Uhr

Tiere begleiten uns Menschen ein Leben lang. Oft handelt es sich hierbei um Haustiere. Doch wenn wir im heimatlichen Wald spazierengehen, können uns auch dessen Bewohner begegnen – oder zumindest zahlreiche Spuren.

  • Treffpunkt: Altenau-Torfhaus, Nationalpark-Besucherzentrum
  • Dauer: ca. 2,5 Stunden
  • Kosten: 5 € Kinder, 10 € Erwachsene, 20 € Familien (2 Erw. und 2 Kinder bis 16 J.)
  • Anmeldung: 05320 331790 oder post@torfhaus.info

Kleine Waldolympiade für Familien - Wanderung  mit dem Harzklub ZV Altenau e.V.

Samstag, 23. Oktober um 10.00 Uhr

Spiel und Spaß zum Thema „Wald“ für Groß und Klein auf einer ca. 3,5 km langen Wanderung können Eltern und Kinder ihr Wissen über den Wald auffrischen. (An mehreren Stationen sind Aufgabe zu er-

füllen). Ziel der Wanderung ist die Tischlertal-Hütte.

  • Treffpunkt:: Tourist-Information Altenau, Hüttenstraße 9
  • Die Wanderung ist kostenlos
  • Für Speis und Trank ist gesorgt - gegen einen Aufpreis.
  • Anmeldung erforderlich unter Tel. 05328 80 20.