Online buchen

Gestärkt aus einer Krise hervorgehen - Chancen für den Tourismus im Harz 6. InvestorenForum Harz - Referentinnen und Referenten

Referenten

Jens Lutz - ist Aufsichtsratsvorsitzender der Kurbetriebsgesellschaft „Die Oberharzer“ mbH.
Im Jahr 2019 verzeichnete die Gesellschaft für den Bereich der Berg- und Universitätsstadt Clausthal-Zellerfeld 218.115 Gäste und 892.885 Übernachtungen.
Seit 2010 kann der Oberharz kontinuierlich steigende Gäste- und Übernachtungszahlen vorweisen. Der Tourismus im Harz ist weiter im Aufwind.

Aufgrund seiner Tätigkeiten als DEHOGA Kreisvorsitzender und Inhaber des Waldsee-Feriendienstes bringt Herr Lutz seine praktischen Erfahrungen und sein
fundiertes touristisches Fachwissen in die Region und die Gesellschaft mit ein.


Dr. Jörg Aßmann ist Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG, der landkreisübergreifenden Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Goslar. In diesem Zuge beschäftigt er sich unter anderem mit der nachhaltigen Entwicklung der Tourismuswirtschaft in der Region Goslar in den Bereichen Gründungsförderung, Firmenbetreuung und Regionalmarketing.


Prof. Martin Weigel ist Vorstandsvorsitzender der GLC Glücksburg Consulting AG, die seit
25 Jahren führend als Destinationsmanager und touristischer Geschäftsbesorger für Kommunen
und öffentliche Auftraggeber in Deutschland tätig ist. In diesem Zusammenhang befasst sich
Prof. M. Weigel immer wieder mit Hotelprojekten, die neu investieren wollen oder Hilfe bei Restrukturierungsplänen benötigen.


Dr. Bernd Althusmann ist seit 2017 niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung. Sein Ressort ist zuständig für die Tourismuswirtschaft in Niedersachsen. Mit mehr als 46 Millionen Übernachtungen und über 15 Millionen Gästen im vergangenen Jahr ist die Tourismusbranche wichtiger Wirtschaftsfaktor in Niedersachsen.


Dr. Stephan Röthele, Mechanische Verfahrenstechnik Uni Karlsruhe und TU Clausthal, Patente und Publikationen in Partikeltechnologien; Sympatec GmbH Gründungsgesellschafter-Geschäftsführer bis heute; Technologietransferpreise, Ehrendoktor TU Clausthal, Kulturkontaktepreis Niedersachsen; Sprecher Landesinitiative Zukunft Harz, Vorsitzender Stiftung Marktkirche Clausthal seit 2010; Initiator und Vorsitzender HarzClassixFestival seit 2013, Unternehmer des Jahres 2017 der Region 38 (Braunschweig).


Jörg Singer ist Bürgermeister von Helgoland. Die Nordseeinsel ist etwa 60 km von der deutschen Küste entfernt. Rund 1.500 Insulaner leben hier. Jährlich strömen etw. 350.000 Gäste nach Helgoland – Tendenz steigend. Das zu Schleswig-Holstein zugehörige Eiland besteht seit dem Jahr 1720 aus zwei Inseln. Wir setzen auf die natürlichen Schätze unserer Insel, gepaart mit allen Reise-Vorzügen und attraktiven Angeboten eines Urlaubsortes.


Gerald Schmidt ist Leiter Produktmanagement Deutschland, USA, Canada, Australien. Er ist seit 22 Jahren bei der TUI tätig und verantwortet seit 2009 das Reiseland Deutschland für die Veranstaltermarken TUI und airtours. Die TUI ist der weltgrößte Touristikkonzern mit 30 Mio. Gästen in 180 Reiseländern. TUI verfügt über 5 Fluggesellschaften, 400 eigene Hotels, 17 Kreuzfahrtschiffe und beschäftigt 70.000 Mitarbeiter.


Tom Hüttenmeister ist Geschäftsführer des Torfhaus HARZRESORTs, welches am Rande des Nationalparks Harz mit direktem Brockenblick in 2013 als touristisches Leuchtturmprojekt eröffnet wurde. Das Resort, bestehend aus Berghotel mit 26 Doppelzimmern und 46 Ferienhäusern, ist stetig gewachsen und heute mit einer Jahres-Auslastung von 90% eines der erfolgreichsten Ferienanlagen im Oberharz.


Heino Oehring, seit 2012 Vorstand der Harzer Volksbank eG  und seit 1991 im genossenschaftlichen Bankensektor tätig. „In der Region - für die Region“ ist das Motto mit welchem sich die Harzer Volksbank eG für ihre Mitglieder und Kunden verpflichtet fühlt. Besonders jetzt in der Corona-Pandemie war es für die Regionalbank von großem Vorteil, dass sie vor Ort so stark verwurzelt ist. Auch über das übliche Geschäft hinaus ist die Harzer Volksbank eG Partner Ihrer Kunden.


Talkrunde

Meik Lindberg, Mitbegründer des THE HEARTS HOTEL - Das Lifestyle Hotel im Harz. Unter dem Credo: Wir sind die anderen, startete 2019 ein modernes Hotel Startup in Braunlage. Junge Stadtausbrecher fühlen sich in dem stylisch ausgestatteten Hotel ebenso wohl wie Unternehmenskunden,  welche durch die Special Event Locations kreative Meetings abhalten. Mit bereits 80% Jahres-Auslastung in der PopUp Phase, ein guter Start der branchenfremden Gründer.


Eva-Christin Ronkainen-Kolb zeichnet gemeinsam mit ihrem Mann für die HarzVenture GmbH – die Erlebnismanufaktur verantwortlich. Sie betreiben in Bad Harzburg u.a. den Baumwipfelpfad Harz sowie seit 2020 die BaumSchwebeBahn Harz und mehrere gastronomische Betriebe. Zitat: „Wir glauben an den Harz und in dem Zusammenhang an die Kombination Natur und Erleben. Seit Beginn des Sommers zeigen uns unsere Gäste, wie glücklich Erlebnisse mit genau diesen Attributen machen.“


Michael Steinmann ist Inhaber des Harz Camp Goslar, welches mitten in der Natur und nur wenige Kilometer von der alten Kaiserstadt Goslar entfernt liegt. Mit unverwechselbarem Flair durch die großzügige Gestaltung der Anlage, befindet sich das Camp in bester Lage zu allen Highlights der Region und dem Nationalpark Harz. Platz gibt es für das Wohnmobil, den Wohnwagen, das Zelt oder in einer komfortablen Mietunterkunft.


Sascha Kaddatz ist Geschäftsführer der Ravensberg Basecamp GmbH mit Sitz in Bad Sachsa,
welche die drei folgenden Angebote für Gäste und Einheimische birgt:

  • Clip ´n Climb Harz – Kletterspaß für die ganze Familie im Herzen von Bad Sachsa
  • Backwood Burger – Premium Burger Restaurant mit urbanem Flair
  • Ravensberg Basecamp – Neuer Outdoorshop ab März 2021

Hannes Mairinger war bis Ende 2019 erfolgreicher Geschäftsführer des Torfhaus Harzresorts und betreute auch den Bau und die Inbetriebnahme des Schwesterresorts in Schierke. Seit April 2019 laufen die Planungen für den neu entstehenden Harzturm auf Torfhaus, dafür wurde die Harzturm GmbH gegründet, dessen Geschäftsführer er ist. Der Harzturm wird ein Wahrzeichen für Torfhaus,dabei Entertainment und „Edjutainment“ verbinden und somit für die Resort Gäste, aber auch für die Tagesbesucher im Harz ein weiteres Highlight sein.