Online buchen

Veranstalter des InvestorenForums Harz

Nachhaltiger Tourismus – Chancen und Potentiale für den Harz 5. InvestorenForum Harz - Fachtagung & Austausch

 

Am Donnerstag, den 23. Mai 2019 von 10:30 - 18:00 Uhr findet das 5. InvestorenForum Harz im Kurgastzentrum in Altenau statt. 

Das 5. InvestorenForum Harz präsentiert Ihnen Best Practice-Beispiele aus den Bereichen nachhaltige Unternehmensführung, Fachkräftegewinnung und -bindung, innovatives Destinationsmarketing, neue Erfolgskonzepte für Ferienimmobilien und deren Vermarktung und nicht zuletzt für die Bewahrung und Vermittlung regionaler Traditionen und Alleinstellungsmerkmale. Lassen Sie sich durch die Vorträge und die begleitenden Stände inspirieren und motivieren. Knüpfen Sie Kontakte für die erfolgreiche Gestaltung Ihrer unternehmerischen Zukunft.


Jetzt zur Tagung anmelden!

Tagungsgebühr für den 23. Mai inkl. Catering/Getränke: 49,00 €

Verbindliche Anmeldung und Zahlung der Tagungsgebühr bis 06. Mai 2019 auf das Konto der

GLC Glücksburg Consulting GmbH
HypoVereinsbank
IBAN: DE69 2003 0000 0084 2323 22
Swift: HYVEDEMM300
Verwendungszweck: InvestorenForum 2019

Anmeldeformular

Anmeldekontakt

GLC Glücksburg Consulting
Kristin Seydewitz
Albert-Einstein-Ring 5
22761 Hamburg

Telefon: +49 (40) 854006-28
investorenforum(at)glc-group.com
www.glc-group.com


Programm des 5. InvestorenForums Harz

Fachtagung & Austausch

Für touristische Leistungsträger, Investoren, Banken, Entscheider aus Politik und Verwaltung sowie interessierte Bürger und Urlauber.

Zum Tagungsprogramm

Partner und Aussteller im Überblick

Treffen Sie spannende Aussteller aus den Bereichen des Nachhaltigen Tourismus am Ausstellerstand oder unter den Tagungsgästen.

Zu den Partnern und Ausstellern

Referentinnen und Referenten

Erfahren Sie hier mehr über unsere interessanten Referentinnen und Referenten aus dem Harz, Deutschland und Österreich.

Mehr zu den Referentinnen und Referenten


Sponsoren und Partner

Die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine ist nicht nur im Privatkunden-Bereich einer der wichtigsten Finanzdienstleister in der Region. Auch die regionale Wirtschaft profitiert von der Sparkasse als starken Partner. Denn die Berater aus dem Firmen- und Geschäftskunden-Bereich kennen die Region besonders gut. Wichtige Entscheidungen, z.B. über die Vergabe von Krediten oder die Unterstützung von Existenzgründern, werden schnell und direkt vor Ort getroffen. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist fest in der Geschäftsphilosophie verankert. Wirtschaftliche, soziale, ökologische und bildungsrelevante Themen der Menschen in der Region sind für die Sparkasse weniger Pflicht als gelebtes Selbstverständnis. 

Harz Energie ist der führende kommunale Energieversorger der Region. Über 280.000 Menschen, überwiegend im Harz, Harzvorland und Eichsfeld, vertrauen uns ihre Versorgung an. Zuverlässigkeit, Kundennähe und schneller Service zeichnen Harz Energie dabei ebenso aus wie ein breites Angebot innovativer Dienstleistungen. Harz Energie ist in der Region fest verwurzelt: als Arbeitgeber und Ausbilder, als Motor der Wirtschaft, als Steuerzahler, als Förderer von Sport und Kultur, als fairer Versorger und kompetenter Berater, wenn es ums Energiesparen geht.

Die Volksbank Braunlage eG sowie die Volksbank im Harz eG sind als Genossenschaftsbanken in besonderer Weise im regionalen Wirtschaftsleben verwurzelt. Die genaue Kenntnis des Marktes und der persönliche Kontakt zu den Menschen in der Region zählen zu den Stärken der Volksbanken. Mit individuell zugeschnittenen Finanzierungen und Anlageberatungen für die Lebens- und Unternehmensphasen lassen sie Pläne und Träume Wirklichkeit werden. Bei der Beratung orientieren sich die Volksbanken an klar definierten Werten wie Fairness, Transparenz und Ehrlichkeit. Sie übernehmen Verantwortung für die Region und engagieren sich in verschiedenen gesellschaftlichen sowie sozialen Bereichen.

Die Wirtschaftsförderung Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) ist die landkreisübergreifende Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Goslar. Träger der Gesellschaft sind neben dem Landkreis Goslar alle acht Mitgliedsgemeinden des Landkreises, die TU Clausthal, der Verein pro Goslar sowie sechs Kreditinstitute aus der Region. Aufgabe der WiReGo ist es, zur Verbesserung der Grundlagen der Wirtschaftsentwicklung im Landkreis Goslar beizutragen und damit auf die Schaffung neuer und Erhaltung bestehender Arbeitsplätze hinzu- wirken. Das Themen- und Servicespektrum der WiReGo erstreckt sich auf die Bereiche Gründungsförde- rung, Firmenbetreuung im Mittelstand und Regionalmarketing/Ansiedlungsbetreuung.

Die Goslarsche Zeitung als starker Medienpartner der Region begleitet die Veranstaltung.

Das Hotel „Zum Löwen“ mit seinem Catering-Service „Party- Löwe“ begleitet unsere Veranstaltung kulinarisch.