Veranstaltungen im Oberharz

Welterbe-Wanderung unter Tage: Hasenbacher Wasserlauf

Kurzbeschreibung:
Hasenbacher Wasserlauf: Untertage durch die Teichlandschaft in Buntenbock.
Wann?
Freitag, 03.06.2022
Uhrzeit:
13 Uhr
Wo genau?
Parkplatz Hasenbacher Teich an der B241 zwischen Clausthal-Zellerfeld und Osterode ,Clausthal-Zellerfeld
Kosten
15,00 € , 10€ Schüler bis 18 Jahre
Kategorie:
Angebotsführung , Veranstaltungen , Führungen, Ausflüge
Quelle : Oberharzer Bergwerksmuseum / Hörseljau

Langbeschreibung

Hasenbacher Wasserlauf: Untertage durch die Teichlandschaft in Buntenbock.

Der Hasenbacher Wasserlauf hat seinen Anfang unterhalb des Dammes vom Hasenbacher Teich. Angelegt wurde dieser Wasserlauf einst zur Versorgung der Erzgruben im Rosenhöfer Revier.

 

Bis zum Jahr 1811 erfolgte der Wassertransport über den ungefähr 2.750m langen Oberen Rosenhöfer Kunstgraben. Aufgrund der Gefahr des Einfrierens im Winter und zur Senkung der Betriebskosten wurde der Hasenbacher Wasserlauf angelegt und in jenem Jahr in Betrieb genommen.

 

Auf dieser Entdeckertour führen wir Sie durch den, heute noch genutzten, oberen Hasenbacher Wasserlauf, entlang von Wassergräben und Teichen, die alle Bestandteil der Oberharzer Wasserwirtschaft sind.

Kontakt

Oberharzer Bergwerksmuseum
Bornhardtstr. 16
38678 Clausthal-Zellerfeld
Telefon: 05323-98950
E-Mail: besucherservice(at)oberharzerbergwerksmuseum.de
Web: www.oberharzerbergwerksmuseum.de

Quelle

Stiftung Bergwerk Rammelsberg, Altstadt von Goslar und Oberharzer Wasserwirtschaft
Bergtal 19
38640 Goslar
E-Mail: hoeske(at)oberharzerbergwerksmuseum.de
Web: www.welterbeimharz.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Veranstaltung melden

Sie sind Veranstalter und möchten einen Termin eintragen? Registrieren Sie sich hier KOSTENLOS!

Kostenlos anmelden

Zugang für Veranstalter

Passwort vergessen?