++ Terminänderung Oberharzer Schlittenhunderennen ++

Aufgrund der aktuellen Wetterlage wird das Oberharzer Schlittenhunde Adventure auf nächstes Wochenende, also auf den 16./17. Februar verlegt! Alle Programmpunkte bleiben aber unverändert. Für diesen Samstag, 9. Februar, wird es ein kostenloses Ersatzprogramm geben.

Nachdem alle Wetterprognosen für das Wochenende 9. und 10. Februar 2019 auf wärmere Temperaturen und Regen hindeuten, haben die Veranstalter des Oberharzer Schlittenhunde Adventures, die GLC Glücksburg Consulting AG, und der sportliche Partner, der Sportverein Reinrassiger Schlittenhunde Deutschlands e.V., heute die Entscheidung getroffen, das traditionsreiche Schlittenhunderennen Oberharz um eine Woche zu verschieben. Neuer Termin ist der 16. und 17. Februar 2019. Die Veranstalter hoffen, dass die Wetterprognosen für die kommende Woche – neue Kältewelle mit reichlich Neuschnee zu Beginn der kommenden Woche – für ideale Bedingungen der Schlittenhunderennen am 16. Und 17. Februar beitragen werden. Die Internationale Deutsche Meisterschaft reinrassiger Schlittenhunde im Schneerennen wird ebenfalls während des Events ausgetragen. Alle Programmpunkte bleiben unverändert.

„In diesem Jahr konnten wir schon frühzeitig erkennen, dass ein Hochausläufer uns für das kommende Wochenende einen Strich durch die Rechnung machen wird“, erklärt Edith Brasche, Vorstand der GLC Glücksburg Consulting AG. „Wir bedanken uns bei allen Akteuren und Unterstützern für die Flexibilität und schnelle Abstimmung, so dass wir den Termin kommende Woche spontan festlegen konnten. Nun gilt es Daumen zu drücken“, so Edith Brasche.

Neuer Termin für das Oberharzer Schlittenhunde Adventure 2019 ist jetzt der 16. und 17.2. 2019!
Alle Programmpunkte des Oberharzer Schlittenhunde Adventures zum neuen Termin noch einmal im Überblick:

Samstag 16.02.2019
10:00 Uhr Eröffnung: Grußworte am Start
10.30 Uhr Erster Start

Sonntag, 17.02.2019
10.30 Uhr Erster Start
ca. 15.30/16.00 Uhr Siegerehrung

Die spannenden Wettkämpfe beginnen an beiden Tagen jeweils um 10.30 Uhr. Die letzten Rennen starten dann um 14.30 Uhr. Die Strecke hat eine Länge zwischen 8 km und 14 km. Große und kleine Zuschauer und Gäste erwartet rund um die Rennen täglich ein buntes Stände- und Rahmenprogramm. Die Hunde dürfen natürlich auch aus der Nähe betrachtet und, mit Erlaubnis der Musher, gestreichelt werden.

Besucher zahlen für die Tageskarte 6,00 € pro Person und für das Wochenendticket 9,00 €, Kinder bis 14 Jahre sind kostenlos.

Ein Programmheft mit allen Einzelheiten zu den Rennabläufen und Informationen zu den Hunderassen und Mushern erhalten Sie im Vorfeld in der Tourist Information Clausthal-Zellerfeld sowie an den Tageskassen am Renngelände.

Weitere Informationen zum Oberharz Schlittenhunde Adventure 2019 erhalten Sie bei der Tourist-Information Clausthal-Zellerfeld, Tel.: 05323/81024 und per e-mail: info(at)oberharz.de