Online buchen

Cross Skaten und Skiken im Harz

Beim Skiken oder Cross Skating rollen Sie auf zwei Gummirädern durch die Landschaft. Sie steigen mit Ihren eigenen Schuhen in die Skikes ein und fixieren diese in der Schuhhalterung mit Schnallen. Dies ist besonders praktisch, da Sie die Skikes bei unpassierbarem Gelände einfach kurz abschnallen können. Neben den Skikes gehören Stöcke zur Sportausrüstung beim Skiken, sodass Sie mehr Tempo aufnehmen können. Ihr Bewegungsablauf ähnelt dabei der Skating-Technik des Skilanglaufs.

Auf Naturboden fängt der Skike-Spaß erst richtig an!

Skiken ist ein Sport, den Sie ganzjährig im Harz betreiben können. Das gut ausgeschilderte Wanderwegenetz im Nationalpark Harz und die herrliche Natur eignen sich perfekt für eine ausgedehnte Skike-Tour. Besonders für Biathleten oder Langläufer, die auch in den warmen Monaten nicht auch ihren Lieblingssport verzichten möchten, ist Skiken als Alternative im Sommer die ideale Freizeitaktivität.

Für Ihren Körper ist Skiken das ideale Training!

Beim Skiken halten Sie sich fit – da Sie parallel zum Skaten mit Stöcken Ihr Tempo beschleunigen, trainieren neben Ihrer Beinmuskulatur auch gleichzeitig Ihre Armmuskulatur. Skiken ist ein ganzheitliches Herz- und Kreislauftraining, das zusätzlich auch noch Gelenke, Bänder und Sehnen schont. Der schonende Freizeitspaß Skiken ist deshalb für Menschen jedes Leistungsniveaus und Alters geeignet.

 

Weitere Informationen zum Thema Skiken im Oberharz finden Sie hier.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren