Online buchen

Heilklimawandern in Altenau

Wenn Sie aktiv sein wollen und Ihrer Gesundheit gleichzeitig etwas Gutes tun wollen, dann sind Heilklimawanderungen durch die Landschaft des Harzes genau das Richtige für Sie.  In Altenau können Sie auf klassifizierten Heilklima-Wanderwegen entlang des Grabensystems des UNESCO Weltkulturerbes „Oberharzer Wasserwirtschaft“ wandern. Bei diesen Wanderungen stärken Sie Ihr Immunsystem und Ihre Ausdauer. Durch die gleichmäßige Bewegung durchströmt die heilklimatische Luft Ihren gesamten Körper.

Erleben Sie heilklimatische Wanderungen im Harz

Sie starten Ihre Klimawanderung durch die Oberharzer Natur in gemäßigtem Tempo, das Sie nach einiger Zeit ein wenig steigern. Während der Wanderung kontrollieren Sie Ihre Herzfrequenz durch die Messung Ihres Pulsschlages. Unter Anleitung des Wanderführers führen Sie leichte Übungen im Gelände durch, bei denen Sie insbesondere Ihr Gleichgewicht trainieren. Beim Tau-, Schnee- oder Wassertreten oder durch geeignete Kleidung regen Sie zudem Ihre Thermoregulierung an. Durch regelmäßige Klimawanderungen bauen Sie Ihre Ausdauer aus und stärken nachhaltig Ihr Immunsystem. Ihr Körper wird allmählich widerstandsfähiger und ist weniger anfällig für Krankheiten. Doch nicht nur Ihr Körper, sondern auch Ihre Seele profitiert von solchen heilklimatischen Wanderungen in der freien Natur im Harz. Nutzen Sie diese Wanderungen, um bewusst zu entspannen und zu entschleunigen.

Geführte Heilklima-Wanderungen

Regelmäßig können Sie an von der Klimatherapeutin Jutta Obst geführten heilklimatischen Wanderungen teilnehmen. Hier finden Sie alle Termine im Überblick:

  • Donnerstag 07.05. um 14.00 Uhr
  • Dienstag 26.05. um 10.00 Uhr
  • Mittwoch 03.06. um 16.00 Uhr
  • Donnerstag 11.06. um 10.00 Uhr
  • Dienstag 07.07. um 16.00 Uhr
  • Donnerstag 23.07. um 14.00 Uhr
  • Samstag 08.08. um 10.00 Uhr
  • Samstag 29.08. um 10.00 Uhr
  • Dienstag 29.09. um 10.00 Uhr
  • Freitag 09.10. um 10.00 Uhr
  • Freitag 30.10. um 10.00 Uhr

Treffpunkt: Heilklima-Portal, Karl-Reinecke-Weg 2-6

Dauer: Nach einer kurzen Einführung in das Thema Heilklima-Wandern starten Sie die ca. 2-stündige Wanderung durch herrliche Harz Natur.

Wirkung: Verbesserung der Knochenbinnenstruktur, Erhöhung der Abwehrkräfte, Aktivierung der Knochengewebsfaktoren, Muskelaufbau, Gleichgewichtstraining, Erhöhung der Knochendichte (Heliotherapie)

Anforderungen: Anhand von regelmäßigen Pulsmessungen wird darauf geachtet, dass die Anstrengung nicht über ein leichtes Ausdauertraining hinausgeht. Teilweise wird Schnee-, Tau- oder Wassertreten für die Thermoregulierung des Körpers durchgeführt.

Voraussetzung: Geeignetes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Eine Klimakur im Harz wird oft in folgenden Fällen von den Krankenkassen bezuschusst:

  • AHB und Reha nach schweren Erkrankungen, OPs oder schwerem Disstress
  • Bei schweren chronischen Leiden, Herz-, Gefäß- und Atemwegserkrankungen
  • Bei Trainingsmangel bei älteren Menschen - Ideal in der kalten Jahreszeit